Concept Store betreibt eine unfassbare Bildschirmanzahl

Im Concept Store auf der Wiener Mariahilferstraße lieferte EuroPos knapp 100 Bildschirme. Die Anwendung von Digital Signage bei einem Popupstore vereinfacht Norbert Kraus, Geschäftsführer Concept Store Promotion GmbH, das Leben ungemein.
Durch diese Verwendung von digitalen Medien anstatt gedruckter Werbung ermöglicht das Austauschen der Sujets in Sekundenschnelle.

Dunkin’ Donuts Menuboard

EuroPos installiert digitales Menuboard bei Dunkin Donut Wien Mariahilferstraße, welches Ihnen ermöglicht, die Speisen und Getränke auszusuchen und sich über die Preise zu informieren. Dunkin bedient sich der professionellen Digital Signage Software von Scala. Ebenfalls durften wir die Bildschirme in den Auslagen aufhängen und in Betrieb nehmen.

EuroPos installiert bei C&A Clockhouse Videowall

EuroPos installierte in der SCS bei C&A Clockhouse 2 Walls mit jeweils 4 Bildschirmen, welche ein Gesamtbild darstellen. Das ergibt eine beeindruckende Höhe von 2,4 Meter.
Unsere Techniker bewiesen ihre Kletterkünste, um die kleinsten Justiereinstellungen vornehmen zu können, damit keiner der Bildschirme auch nur einen Millimeter aus der Reihe tanzt.