Digital Signage auf Universitätsniveau

menü der uni wien

Vom Studenten bis zum Professor nutzt an Österreichs Hochschuleinrichtungen fast jeder die Bildschirmlösungen von EuroPos. Und das sogar mehrmals täglich! Möglich ist das durch die Partnerschaft von EuroPos mit „Young Enterprises Media“, die im Jahr 2021begann. Heute sind im Rahmen dieser Kooperation stolze 140 Bildschirme an fast allen renommierten Universitäten und Fachhochschulen Österreichs im Betrieb.

Maßgeschneiderte Infos für die Zielgruppe
Die Bildschirme finden sich an akademischen Einrichtungen, wie unter anderem auf dem Campus der Technischen Universität Wien, dem FH-Technikum in Wien, der Universität Graz, der Wirtschaftsuniversität Wien, der Johannes Kepler Universität Linz oder auch an der Medizinischen Universität Graz. Diese strategische Platzierung ermöglicht es der Young Enterprises Media, eine breite Zielgruppe mit maßgeschneiderten Informationen zu versorgen: Studierende und Professoren, die in den Mensen und Kantinen der Hochschulen auf zuverlässige Informationen angewiesen sind.

Service auf Augenhöhe
Am Beginn einer solchen Zusammenarbeit steht immer die Frage, wer dafür der richtige Partner ist? Die Experten von EuroPos konnten Young Enterprises Media mit einem handfesten Technik- & Servicepaket überzeugen. „Neben einem österreichweiten Service und Lösungszeiten von nur vier Stunden, punkten wir vor allem durch unseren Single Point of Contact-Ansatz. Wir nehmen uns für unsere Kunden Zeit und können so persönlich auf jede noch so kleine Anforderung eingehen“, erklärt Werner Eckner, Geschäftsführer der EuroPos GesmbH. Darüber hinaus kann das Unternehmen dank eines flächendeckenden Technikernetzes und die Fähigkeit zur Inhouse-Softwareanpassung sämtliche Herausforderungen eigenständig bewältigen – von der Evaluierung über die Planung bis hin zur Installation und Konfiguration der Anzeigepunkte. Das spart auf Kundenseite wertvolle Zeit und Nerven.

Wir schaffen spürbare Kundenvorteile
Während die Bildschirme aktuell hauptsächlich dazu dienen, Speisepläne, organisatorische Infos und Werbung zu präsentieren, denkt das Team der EuroPos bereits einen Schritt weiter. So liegt auch die Automatisierung von Inhalten, um sich flexibel den ständig wechselnden Anforderungen an Hard- und Software anzupassen, im Bereich des Machbaren. Es ist diese Leidenschaft für Innovation und Dynamik, die nicht nur eine effiziente Bereitstellung von Informationen, sondern auch eine zukunftsorientierte Entwicklung der digitalen Präsenz an akademischen Bildungseinrichtungen in ganz Österreich verspricht.




menü der uni wien

Digitales Plakat

Digitales Plakat

Einfach zu installieren – Einfach Umsatz steigern.

Digitales Plakat

Einfach zu installieren – Einfach Umsatz steigern.

Der Perfekte Eye Catcher - Ein muss für jeden Shop

Das Digitale Plakat ist perfekt für diejenigen, die nach einer schnellen und effizienten Lösung suchen, um Ihre Kunden perfekt anzusprechen. Die Installation ist einfach gehalten, damit Sie sofort mit Ihren Inhalten loslegen können. 
Auspacken, Stromkabel anstecken, mit dem WLAN verbinden – Fertig!

Sie sind schon bereit, um Ihre Inhalte hochzuladen. Wenn Sie sich dann mit unserer EuroPos Digital Signage Cloud verbinden, fällt Ihnen das Verwalten Ihrer Inhalte noch leichter. So können Sie Ihre Informationen jederzeit und an jedem Ort anpassen.

Saturn Donauzentrum

Im Saturn im Donauzentrum wurde die Shop Fläche besonders schön von Samsung designt. Auf den ovalen Tischen mit den Produkten sind wie gewohnt unsere 37“ Stretch-Monitore verbaut, zusätzlich dazu wurde eine auffallende & große Videowand in der Mitte installiert, wo Produktvideos in voller Größe angezeigt werden.

Aufmerksamkeit erregen

Video Wall

In großen Einkaufszentren muss man mit eigenen Shopflächen schon aus der Ferne eindeutig erkennbar sein. Das gelingt Samsung dank der leuchtstarken Samsung VideoWall Displays, installiert von EuroPos.

LED Werbefläche

Mit Stil teasen

Stretch-Design

Angebunden an die EuroPos MagicInfo-Cloud werden auch die 37“ Displays immer mit den neuesten Inhalten versorgt. Die Bespielung erfolgt sehr einfach. Man kann einen Zeitplan für hunderte gleiche Geräte verwenden. Das spart extrem viel Zeit und es ist für den Kunden nie notwendig, dafür vor Ort zu sein.

VideoWall

Samsung entscheidet sich für Ihre einzelnen POS-Tische gerne für 37“-Displays aus dem eigenen Hause. Das innovative Design überzeugt auch die Kunden mit einem eindrucksvollen Einkaufserlebnis und haltet die Kunden immer auf dem Laufenden.

EuroPos übernimmt für alle 37“-Geräte die volle Service- & Wartungstätigkeit. Kommt es einmal zu einer Beschädigung durch einen Kunden vor Ort, so können wir das Display in kürzester Zeit durch ein neues ersetzen.